TCM interTaiJi.gifnet

Aller Guten Dinge sind ....                                   Drei-zehnte Ausgabe, Juli. 2002

Regelmäßige Rubriken:

1. Informationen für Therapeuten

2. Informationen für Patienten

3. Grundlagen und  Diagnose

4. Therapieanwendung, Praxis und Fallstudien

5. Taoismus, Qi-Gong, Philosophie

6. Chinesische Dietetik, Ernährung

7. Erstübersetzungen klassischer Texte

8. Aktuelle TCM-News

Suche (geht endlich):

|Hiilfeee!!|Hauptseite = Home|Inhaltsverzeichnis| |Fragen/Beiträge|email an uns|

Apfel-Kur gegen Gallensteine!

 

Mo.-Fr., oder Tag ein s bis sechs: Täglich 1 Liter Apfelsaft oder noch besser 4-5 Äpfel. Man kann in dieser Zeit ganz normal essen.

 

Sa oder am 6. Tag: ab Mittag nichts mehr essen.

    18 Uhr: 2 Teelöffel Bittersalz oder Glaubersalz mit einem Glas Wasser

    20 Uhr: nochmals 2 Teelöffel Bittersalz oder Glaubersalz mit einem Glas Wasser.

    22 Uhr: 1/2 Glas Olivenöl (auch mit anderen guten kalt-gepressten

Ölen) + 1/2 Glas Zitronensaft langsam einnehmen. 

Mein Tip: Beide Mischen, erst ein Glas Öl ist unerträglich!

So oder am 7. Tag.: Ausscheidung von grünen Bilirubinsteinen. Ab Mittag kann man Reissuppe oder leicht verdauliche Sachen essen.

 Man sollte diese Kur ein- bis zweimal jährlich wiederholen.

zurückBack Home Up Nextweiter

Zum Anfangder Seite

Fragen oder Kommentare per e mail bitte an: Webmaster@TCMinter.net.
Copyright © 1999-2002 TCM International GmbH
Die in dieser Homepage veröffentlichten Artikel sind, sofern nicht anders ausgewiesen, Erstveröffentlichungen. Alle Urheberrechte liegen jeweils beim Autor. 
Letzter Update: 02 May 2003